Tod und Trauer

“Denn ich bin gewiss: Weder Tod noch Leben, weder Engel noch Mächte, weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges, noch Kräfte, weder Höhe noch Tiefe, noch irgendeine andere Kreatur können uns scheiden von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserem Herrn.”– Römer 8:38-39

Dieser Abschnitt der KatholikenKommtHeim Website möchte Dir zunächst einige geistliche und auch praktische Hilfen anbieten, um das christliche Verständnis von Tod und unsere Haltung zu ethischen Fragen in Bezug auf das Lebensende besser zu verstehen. Er soll aber ebenso eine Hilfe in der Trauer um einen geliebten Menschen sein, den Du verloren hast. Jesus erinnert uns in der Bergpredigt: “Selig die Trauernden, denn sie werden getröstet werden.” (Matthäus 5:4) Unser Himmlischer Vater möchte, dass wir in Seinen Armen Trost finden.

FINDE EINE GEMEINDE, IN DER DU ZUHAUSE SEIN KANNST.

Möchtest Du eine Gemeinde in Deiner Nähe finden? kann Dir dabei helfen.

Jetzt Suchen